Rachporn Sangkasaad Taal, (lic. phil.)

Rachporn Sangkasaad Taal, (lic. phil.) arbeitet in eigener Praxis als approbierte psychologische Psychotherapeutin, Tanz & Bewegungstherapeutin in Maassluis, Niederlanden. Sie ist zertifiziert in Integrative Body Psychotherapy (IBP) am IBP Institut in der Schweiz. 

Ihr Spezialgebiet ist die körperorientierte Traumatherapie, mit Zertifizierungen in Somatic Experiencing (Peter Levine), Eye Movement Integration (Danie Beaulieau), Tension & Trauma Releasing Exercises (David Berceli), Touch Therapy (Kathy Kaine) und Klinische Hypnose/ Hypnotherapie (M.E.G.).

Weitere Zertifizierungen in prä- und perinataler Traumatherapie (William Emmerson), kognitiver Verhaltenstherapie und Weiterbildung in Emotionally Focussed Couple Therapy (Sue Johnson). 

Rachporn Sangkasaad Taal ist Seminarleiterin sowohl an staatlichen Institutionen, als auch im privaten Weiterbildungskontext. Sie wird von Teams regelmässig zum Thema Krisenintervention und Trauma konsultiert und referiert auch auf Kongressen. Sie ist internationale Lehrsupervisorin für Somatic Experiencing und Ego-State-Therapie und war Mitbegründerin und Präsidentin der Stiftung für Somatic Experiencing in den Niederlanden (SEN) und Vize-Präsidentin der European Association for Somatic Experiencing (EASE).

Seminararchiv: 

C-Seminar: Wie unser inneres GPS und die haptische Wahrnehmung unser Embodiment verstärkt - körpertherapeutische Interventionen mit neuem Fokus

nach oben