Grundlagenseminare Ego-State-Therapie 

Das zertifizierte Curriculum Ego-State-Therapie ist ein umfassendes Fortbildungscurriculum, welches aufeinander aufbauend gestaltet ist (Aufbau des Curriculums Ego-State-Therapie). Die Grundlagenseminare umfassen mindestens 48 UE (Seminar 1 – Seminar 3). Die Seminare werden in der Form 3 x 16 UE (d.h. 3 x 2 Tage) durchgeführt. Die Fortbildungsveranstaltungen in Ego-State-Therapie sind von der Psychotherapeutenkammer Berlin akkreditiert. Sie erhalten pro Seminartag 8 Fortbildungspunkte. 

Sollten die Grundlagenseminare bereits ausgebucht sein, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen oder auf die Interessent*innen-Liste für das darauffolgende Curriculum Ego-State-Therapie am IfHE. 

Anmeldebedingungen

Allgemeine Fragen und Fragen zur Seminaranmeldung bitte an:
info(at)ifhe-berlin.de

Aktuelle Ego-State-Therapie Grundlagenseminare

Datum Titel ReferentInnen Freie Plätze Anmeldung
09.–10.11.2019 Dr. Kai Fritzsche ausgebucht       Warteliste
15.–16.02.2020 Dr. Kai Fritzsche ausgebucht       Warteliste
14.–15.03.2020 Dr. Kai Fritzsche ausgebucht       Warteliste
16.–17.05.2020 Dr. Kai Fritzsche ausgebucht       Warteliste
22.–23.08.2020 Dr. Kai Fritzsche genug       anmelden
26.–27.09.2020 Dr. Kai Fritzsche genug       anmelden

zur Übersicht Seminare & Supervision

nach oben