Grundlagenseminare Ego-State-Therapie 

Das zertifizierte Curriculum Ego-State-Therapie ist ein umfassendes Fortbildungscurriculum, welches aufeinander aufbauend gestaltet ist (Aufbau des Curriculums Ego-State-Therapie). Die Grundlagenseminare umfassen mindestens 48 UE (Seminar 1 – Seminar 3). Die Seminare werden in der Form 3 x 16 UE (d.h. 3 x 2 Tage) durchgeführt. Die Fortbildungsveranstaltungen in Ego-State-Therapie sind von der Psychotherapeutenkammer Berlin akkreditiert. Sie erhalten pro Seminartag 8 Fortbildungspunkte. 

Sollten die Grundlagenseminare bereits ausgebucht sein, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen oder auf die Interessent*innen-Liste für das darauffolgende Curriculum Ego-State-Therapie am IfHE. 

Anmeldebedingungen

Allgemeine Fragen und Fragen zur Seminaranmeldung bitte an:
info(at)ifhe-berlin.de

Aktuelle Ego-State-Therapie Grundlagenseminare

Datum Titel ReferentInnen Freie Plätze Anmeldung
19.–20.09.2020 Dr. phil. Dipl.-Psych. Kai Fritzsche       
26.–27.09.2020 Dr. phil. Dipl.-Psych. Kai Fritzsche ausgebucht       Warteliste
16.–17.01.2021 Dr. phil. Dipl.-Psych. Kai Fritzsche ausgebucht       Warteliste
27.–28.02.2021 Dr. phil. Dipl.-Psych. Kai Fritzsche ausgebucht       Warteliste
17.–18.04.2021 Dr. phil. Dipl.-Psych. Kai Fritzsche ausgebucht      

zur Übersicht Seminare & Supervision

nach oben