Ego-State-Therapie
Hypnotherapie

Übergewicht mit Hypnose/Selbsthypnose regulieren (C-Seminar)

Zeitblöcke

Datum Zeit Ort
02.06.2018 10:00–18:00 02.06.2018 10:00–18:00
Schwulenberatung Berlin, Standort Wilhelmstr. 115
03.06.2018 09:30–16:30 03.06.2018 09:30–16:30
Schwulenberatung Berlin, Standort Wilhelmstr. 115

Ort

Schwulenberatung Berlin, Standort Wilhelmstr. 115
10963 Berlin (Kreuzberg)

Fortbildungspunkte

16

Referent/in

Dipl.-Psych. Anne Lang

Standardpreis

€ 290,00

M.E.G.-Mitglieder

€ 270,00

Freie Plätze

genug

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

 

Allgemeines

Das Seminar ist im Curriculum Klinische Hypnose der Milton-Erickson-Gesellschaft (M.E.G.) als Anwendungsseminar anerkannt.

Das Seminar wird zur Zertifizierung bei der Berliner Psychotherapeutenkammer eingereicht. Es werden 16 Fortbildungspunkte beantragt.

Inhalt

Typischerweise wird Hypnose bei komplexer Erwartungs-Definition mit der Idee verbunden, schnell sonst willentlich nicht zu kontrollierende Symptome zu beeinflussen. Fragt man genauer nach, dann erwarten sich KlientInnen, dass der Grund, das „Warum“ einer Störung gefunden wird. Es existieren Ideen, dass „das Unbewusste“ über Hypnose erreicht und verändert wird.

Gewichtsregulation ist ein Thema, das mit unterschiedlichen psychischen Störungen, wie Bulimie, Anorexie, Binge Eating, Adipositas, einhergeht. Hier kann das Symptom als Ausdruck einer deutlichen Fixierung verstanden werden. Andererseits ist Gewicht auch ein Alltags- und Gesundheitsthema vieler Menschen. In einer Gesellschaft des Körperkultes, des Modediktates definierter Weiblichkeit stehen deren Vorgaben in Widerspruch zum Überangebot an Nahrungs- und Genussmitteln, sowie der sozialen Esskultur. Zudem wird Essen häufig u.a. zur Stressreduktion und als Trost- oder Entspannungsmittel eingesetzt.

Die Hypnotherapie des Symptoms Übergewicht findet im Rahmen einer Psychotherapie statt. Diese hat zunächst den psychologischen Gesamtzusammenhang zu klären, indem Ziel-Ambivalenzen in Form unterschiedlicher wichtiger Bedürfnisse eruiert werden.

In diesem Seminar geht es um die ganze Bandbreite der Anfragen zu Hypnose und Hypnotherapie beim Thema Gewicht. Gegenstand ist u.a. die Verwendung von Konversationstrance, Hypnoseritualen, und spezifischen Suggestionen. Der therapeutische Trancezustand stellt eine starke motivierende und verankernde Kraft dar. Im vegetativ und mental umgeschalteten Zustand ist man ganzheitlicher und intuitiver mit dem Zielzustand und dem Weg dahin verbunden. Zudem hilft die Hypno-Ausarbeitung der Vorstellung schon zukünftige Entwicklungen zu bahnen. Weiterhin wird gezeigt, wie in einer Hypnotherapiesitzung Anleitungen zur Selbsthypnose mitgegeben werden können. 

Zur Person 

Anne Lang ist Dipl.-Psychologin, approbierte Psychologische Psychotherapeutin, Ausbilderin und Lehrsupervisorin für medizinische Hypnose MEG, für Hypnosystemische Kommunikation MEG und für Hypnotherapie MEG, Lehrende für Systemische Therapie DGSF, Lehrende für Systemische Beratung DGSF, Lehrende für systemisches Coaching DGSF, Lehrdozentin der DPA, Senior Coach BDP, Kammermitglied der PTK Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht

Kontakt Ego-State-Therapie

IfHE Berlin
Dr. Kai Fritzsche
Hans-Otto-Straße 42 b
10407 Berlin
Tel.: +49 (0)30 98 31 89 31

E-Mail Kai Fritzsche

Kontakt Hypnotherapie

IfHE Berlin
Maria Schnell
Giesebrechtstr. 19
10629 Berlin
Tel.: +49 (0)30 32 70 38 15

E-Mail Maria Schnell