Aktuelles im Bereich Hypnotherapie

In folgenden Anwendungsseminaren (C-Seminaren) sind noch Plätze frei:

Positive weibliche Identität und Sexualität - Hypnotherapeutische Fortbildung und Selbsterfahrung

Datum: Samstag, den 25.09.2021 (10.00-18.00 Uhr) & Sonntag, den 26.09.2021 (09.30-16.30 Uhr)

Referentinnen: Dr. med. Anja Rieken & Dipl.-Psych. Maria Schnell

Abstract: 

Viele Frauen, Klientinnen wie Therapeutinnen, zweifeln an ihrer positiven weiblichen Identität, die nicht nur geprägt ist von widersprüchlichen Rollenmodellen, sondern auch von kulturell vermittelten Bildern zu weiblicher Sexualität. Im eigenen Selbstkonzept als Frau spiegeln sich ambivalente Gefühle zu den sich verändernden Gender-Vorstellungen, von Verunsicherung und Angst über Aufbruch und Mut bis zu Selbstermächtigung und Selbstwerdung. Traditionell ist mit Weiblichkeit tiefe Scham verknüpft, gegenüber der Vulva, dem eigenen Begehren, gegenüber Gefühlen von Autonomie, Aggression und Selbstbehauptung. Diese Begrenzungen gehen so weit, dass das Sichtbarwerden als Autorität mit eigenen Standpunkten auch in der Öffentlichkeit erschwert wird.

In diesem Seminar werden Teilnehmerinnen eingeladen, ausgehend von ihrer Biografie die positiven Aspekte ihrer weiblichen Identität weiterzuentwickeln. Eine Haltung zu sich selbst, die durch Selbstrespekt und Würde bestimmt ist, könnte helfen, neue Räume weiblich zu besetzen.

Weitere Informationen und Anmeldung: hier.

Liebe Kolleg*innen, 

wir wissen zwar noch nicht, ob daraus eine Serie oder Staffel entsteht, aber zumindest wissen wir, dass es nach dem großen Erfolg von MEGvalyou eine Fortsetzung geben wird: MEGvalyou2! Die zweite M.E.G. online Tagung wird am Sonntag, den 3. Oktober 2021 (08.45-21.30 Uhr), also eintägig stattfinden. 

Ein Hightlight werden die beiden Hauptvorträge V-1 und V-2 der kurzfristig ausgefallenen Tagung 2020 zum Schwerpunktthema Bewusstsein und Beziehung im Zeitalter von Digitalisierung und KI sein. Das Programm finden Sie hier

Die Teilnehmergebühr beträgt 150,00€. (110,00€ für M.E.G. Mitglieder & für Mitglieder der DGH, DGZH, DGÄHAT, M.E.G. Österreich, MEGA, ÖGATAP, SMSH und GHYPS & 50€ für Student*innen)

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und ein digitales Wiedersehen bei MEGvalyou2. Wieder ist alles live und interaktiv sowie mit Fortbildungspunkten zertifiziert.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.meg-tagung.de oder MEGvalyou2

Es grüßen ganz herzlich, 

Birgit Hilse (1. Vorsitzende)
Maria Schnell (2. Vorsitzende)

Das M.E.G.-Institut IfHE

Nach seinem über 10-jährigen Bestehen ist der Bezug eigener Räume für das IfHE ein Schritt in eine vielversprechende Zukunft. Wir freuen uns sehr, dass wir Dank vieler Hilfen und glücklicher Umstände in Berlin-Pankow neue Institutsräume gefunden und bezogen haben. Unser Institut ist nun in einer romantischen Remise zwischen dem Bürgerpark, dem Schlosspark Pankow und dem Zentrum um die Kirche Alt-Pankow mit vielen Geschäften und Restaurants beheimatet.

Die Remise umfasst zwei große Räume, in denen genügend Platz für alle zur Verfügung steht. Wir finden, es ist ein besonderer Ort, der zu lebendigen Begegnungen und (professioneller) Kultur einlädt. Sehnsüchtig und vorfreudig warten wir darauf, dort mit den Fortbildungen beginnen und auch mit Ihnen/Euch das neue Domizil feiern zu können. Natürlich informieren wir Sie/Euch wie bisher rechtzeitig über den Modus der Durchführung der Seminare und Supervisionen.

Die Adresse unseres Veranstaltungsraums lautet:
Veranstaltungsort IfHE-Remise
Pankgrafenstraße 1
13187 Berlin
Bitte beachten Sie, dass dies nicht unsere IfHE-Postadresse ist. 

In diesem Dokument finden Sie alle Informationen zur Anfahrt, zu Parkmöglichkeiten und zu Restaurants & Cafés in der Nähe der Remise.

nach oben